Über mich

Ich bin verheiratet und habe 3 Jungs. Nach meinem BWL- Studium habe ich erst als Wirtschaftsprüfungsassistentin gearbeitet, danach habe ich mich einige Jahre hauptsächlich um meine Kinder gekümmert. Durch sie bin ich mit der Naturheilkunde in Berührung gekommen, die mich sehr interessiert und mich dazu bewogen hat, eine Ausbildung zur Gesundheitsberaterin zu machen. Während dieser Ausbildung machte ich – ursprünglich nur zur eigenen Entspannung – erste Erfahrungen mit Klangmeditation und war sofort von der Wirkung des Klangs fasziniert.

Ich setzte mich daraufhin intensiv mit der entspannenden Wirkung von Klang auseinander und ließ mich in der Folge am Peter Hess Institut zur Klangmassagepraktikerin ausbilden, um meine eigenen Erfahrungen auch an andere weitergeben zu können.

Meine Faszination für die Kraft des Klangs ist bis heute ungebrochen – ich freue mich, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlichsten Bedürfnissen erfolgreich zu behandeln. Da jede Massage und auch das Klangempfinden jedes Patienten sehr individuell ist, wird jede Behandlung auch für mich zu einer einzigartigen Erfahrung.

Ich bilde mich kontinuierlich weiter, um Ihnen eine Behandlung nach aktuellem Wissensstand garantieren zu können. In Kombination mit der Klangmassage nutze ich auf Wunsch als zusätzliche olfaktorische Unterstützung auch die Wirkung der Aromaöle. Neben der Klangmassage biete ich Ihnen auch Fußreflexzonenmassage nach Hanne Marquardt (http://www.fussreflex.de) an

Foto: Godehard Erichlandwehr